Historische Badeanstalt Krakow am See

Die Badeanstalt Krakow am See wurde zum 19. Mal in Folge für ihr gutes Umweltmanagement mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Sie befindet sich am südlichen Westufer des Sees.
Bereits um 1900 wurde die historische Badeanstalt gegründet, an ihren heutigen Platz bei den Halbinseln Lehmwerden und Emkwerder wurde sie aber erst 1935 verlegt.
Eine ausgedehnte Liegewiese lädt hier zum Sonnenbaden und Ausruhen ein. Im Wasser herrscht bei der Rutsche, die speziell für kleinere Kinder ausgelegt ist, sowie am 1-m- und am 3-m-Brett viel Trubel und Heiterkeit. Im sauberen Wasser kann man angenehm schwimmen - und es auch erst lernen. In der Badeanstalt werden Schwimmkurse angeboten. Um vorherige Absprache dazu wird gebeten.

Besonderheiten der Historischen Badeanstalt Krakow am See: 

  • Liegewiese
  • Sprunganlage 
  • Spielplatz 
  • Schwimmkurse 
  • Imbiss 
  • Wasserrutsche
  • abgegrenzter Bereich für Nichtschwimmer
  • Anwesenheit von Rettungsschwimmern in Kernzeiten - weitere Informationen erhalten Sie dazu auf Nachfrage im Eingangsbereich.    

Öffnungszeiten: 15. Mai - 10. September täglich 10:00-18:00 Uhr
 (je nach Wetter ggf. bis 20:00) 

Eintritt pro Tag
- Erwachsene 2,00 €
- Kinder und Schüler bis 16 Jahre 1,00 €
- Studenten/Azubis/Kurkarteninhaber 1,00 €
- Familie (bis 2 Erw. + 2 Kinder und mehr bis 16 Jahren) 4,00 € 

Parkplatz: gebührenfrei 

Anschrift:
Historische Badeanstalt Krakow am See  
Jörnbergweg 23
18292 Krakow am See 

Tel.: 038457 519 660

Kontakt

Stadt Krakow am See
Markt 2
18292 Krakow am See

038 457 / 304 18
038 457 / 304 70
Email senden

 
 

Sprechzeiten

Vorzimmer:
Montag - Mittwoch
08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag
08:30 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr