Ausstellungseröffnung "Deine Anne - Ein Mädchen schreibt Geschichte"

Am 12.09.2017 wurde die Ausstellung in der Alten Synagoge feierlich eröffnet.

Am 12.09.2017, um 18:00 Uhr wurde die Ausstellung in der Alten Synagoge feierlich eröffnet. Geladen waren unter anderem Herr Thomas Heppner vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, auch der Direktor des Anne Frank Zentrums Herr Patrick Siegele und unser Landrat Herr Sebastian Constien.
Die Ausstellung in der Alten Synagoge und der Alten Schule war bis zum 05.10.2017 zu sehen und zeigte ausführlich und eindrucksvoll die persönliche Geschichte der Anne Frank. Sie regte zur intensiven Auseinandersetzung  mit dem Thema an.
Ermöglicht wurde der Besuch der Wanderausstellung in Zusammenarbeit zwischen dem Träger CJD-Nord, dem Anne-Frank-Zentrum Berlin, dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“, dem Landkreis, den Partnerschaften für Demokratie der Ämter Krakow am See und Mecklenburgische Schweiz und dem Kulturverein „Alte Synagoge“ Krakow am See.  Herr Geistert dankte allen Organisatoren, Mitwirkenden und Verantwortlichen dafür, dass sie zum Erfolg der Ausstellung beitrugen.

Kontakt

Stadt Krakow am See
Markt 2
18292 Krakow am See

038 457 / 304 18
038 457 / 304 70
Email senden

 
 

Sprechzeiten

Vorzimmer:
Montag - Mittwoch
08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag
08:30 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 12:00 Uhr