Krakower See in Mecklenburg-Vorpommern
nördlich der großen Mecklenburgischen Seen

Teil des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide
und seit 1939 Naturschutzgebiet.

Tel.: 03 84 57 / 22 2 58
E-Mail: info1@krakow-am-see.de  

Natur pur

Erleben Sie die einzigartige Krakower Seenlandschaft.

Tel.: 03 84 57 / 22 2 58
E-Mail: info1@krakow-am-see.de  

Ihre Gastgeber freuen sich auf Sie!

Urlaubsunterkünfte für jeden Geschmack:
Ferienwohnungen & Ferienhäuser, Pensionen & Hotels

Tel.: 03 84 57 / 22 2 58
E-Mail: info1@krakow-am-see.de  

 
 

Krakower See in Mecklenburg-Vorpommern
nördlich der großen Mecklenburgischen Seen

Teil des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide
und seit 1939 Naturschutzgebiet.

Tel.: 03 84 57 / 22 2 58
E-Mail: info1@krakow-am-see.de  

1

Natur pur

Erleben Sie die einzigartige Krakower Seenlandschaft.

Tel.: 03 84 57 / 22 2 58
E-Mail: info1@krakow-am-see.de  

2

Ihre Gastgeber freuen sich auf Sie!

Urlaubsunterkünfte für jeden Geschmack:
Ferienwohnungen & Ferienhäuser, Pensionen & Hotels

Tel.: 03 84 57 / 22 2 58
E-Mail: info1@krakow-am-see.de  

3
Krakow am See
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Unterkünfte

Anreise:
Abreise:
Reisende:
Alter Kind(er):
Art der Unterkunft:
*Es gelten die AGB der WoKra Krakow am See GmbH

AKTUELLES


Liebe Gäste, 

wir freuen uns, Sie in unserem Luftkurort Krakow am See  begrüßen zu dürfen. 

Die Touristinformation Krakow am See steht Ihnen zu diesen Öffnungszeiten zur Verfügung.  

Wir möchten alle Besucher und Vermieter darauf hinweisen, dass auf Grund der aktuellen Situation nur ein eingeschränkter Service unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften möglich ist. Auf die entsprechenden Vorschriften und geltenden Regeln wird im Eingangsbereich hingewiesen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sie erreichen uns wie gewohnt per Mail unter info1@krakow-am-see.de und Telefon unter 038457 22258 und selbstverständlich senden wir Ihnen auch Ihre Urlaubsbroschüren direkt nach Hause. 


Ihre Touristinformation Krakow am See


Herzlich Willkommen

Hier sind Sie richtig!


Persönliche Beratung und Service liegen uns in der Touristinformation seit vielen Jahren am Herzen.

Das sind unsere Empfehlungen für Sie:

Bildgalerie Krakow am See & Umgebung

 

AKTUELLES

  • Oktoberfest in Krakow am See

    Das Restaurant & Pub "Zur Klause" lädt zum 1. Oktoberfest nach Krakow am See ein. Die Veranstaltungen finden am 30.10. und am 31.10.2020 jeweils ab 17:00 Uhr mit der Oktoberfestband "Münchner Gaudiblosn" statt. Die Eintrittskarten sind limitiert, personalisiert und in der Touristinformation erhältlich.

    Details »

  • Die Erlebnis-Linie 250

    Der neue Flyer zur Linie 250 mit tollen Rabatten liegt in der Touristinformation aus. Neu ist eine zusätzliche Fahrt ab GÜ 21:05 Uhr, an Kr./See 21:38 Uhr, an Linstow 22:05 Uhr.

    Details »

 
 

Natur erleben!

Die beiden Broschüren mit den schönsten Tourenvorschlägen  erhalten Sie bei uns in der Touristinformation.

Die schönsten 3 Aktivitäten
Die schönsten 3 Aktivitäten


Häufig gefragt!

Angelkarten Online bestellen

Angeln

Unterwegs ins Glück

Übersicht Rad- und Bootsverleihe

Radeln

Ein ausgedehntes 100 km Rad-/Wanderwegenetz breitet sich durch die scheinbar endlose Naturlandschaft entlang an Rastplätzen, Naturbadestellen, Wetterpilzen und Aussichtskanzeln sowie zahlreichen Info-Tafeln aus. 


Maritime Erlebnisse

Krakower Seepromenade mit Fischereihof
Krakower Seepromenade mit Fischereihof
 
 

Krakower StadtWelt

Luftkurort Krakow am See
Sehenswürdigkeiten
Tourismusverein

Krakower AktivWelt

Radwandern & Wandern
Kanutouren & Reiten
Mittsommernachtslauf

Krakower NaturWelt

Naturparke & Naturschutzgebiete
Rad & Wanderrouten
Schöne Ausblicke

Campingplatz am Krakower See - Video

4 Sterne Camping & Wohnmobil-/ Caravanstellplätze
Fewo & Bungalows

 

Krakower WasserWelt

Historische Badeanstalt
Bootsverleihe & Angeln
Fahrgastschiff & Floßfahrten

Krakower GenussWelt

Gourmetrestaurant
Restaurants & Gaststätten
Regionale Produkte

Krakower KulturWelt

Museen & Kirchen
Kulturverein & Ausstellungen
Veranstaltungskalender

Objekt der Woche

Ferienscheune am Lustweg

Ferienscheune am Lustweg

 

Krakower Tagesangebote

Stadt- & Naturführung Moorlämpchenwanderung
Maritime Glücksmomente

Krakower Barrierefrei

Barrierefreie Angebote
Barrierefreier Kulturundweg
Service Angebote

Veranstaltungstipps

"Musik am See"
Konzerte,Lesungen,Vorträge
Feste des Jahres


Naturerlebnis

Naturerlebnis - Tipp

Erleben Sie exklusive individuelle Touren im Geländewagen, im Kajak oder zu Fuß mit dem Seenland-Scout.

 

Krakower Kultur(Genuss)Welt 

Auf in die Altstadt
Erkunden Sie bei einem Streifzug durch die verträumte Altstadt den einladenden Marktplatz, der aus Bürgerhäusern des 18. und 19 Jh., Springbrunnen mit Wasser speienden Fisch, Rathaus im neogotischen Stil, kleinen charmanten Läden und Restaurants, Touristinformation mit schiefem Fenster und Evangelischer Stadtkirche besteht. Das älteste Bauwerk ist die Stadtkirche, deren Errichtung um das Jahr 1230 geschätzt wird.
Alte Synagoge
Die denkmalgeschützte Alte Synagoge in der Altstadt zählt zu den wenigen erhaltenen Synagogen im Nordosten Deutschlands. Der ehemalige Betsaal wird ganzjährig für wechselnde Ausstellungen, Konzerte, Lesungen & Vorträge genutzt.
Alte Schule

Erleben Sie Tradition in der 1998 umfangreich sanierten “Alten Schule“, die neben Bibliothek und Heimatstube auch das Buchdruckmuseum beherbergt.

Krakower Natur(Aktiv)Welten

Aktiv in der Natur
Ein ausgedehntes 100 km Rad-/Wander- und Nordic Walkingwegenetz breitet sich durch die scheinbar endlose Naturlandschaft entlang an Rastplätzen mitunter mit Naturbadestellen, Wetterpilzen und Aussichtskanzeln sowie zahlreichen Informationstafeln. Empfehlenswerte Erlebnisrouten: Krakower Seen- und Herrenhausrundweg,  Wanderung rund um den Krakower Obersee oder ins Nebeltal bei Serrahn Schöne Aussichten.
Naturerlebnisse versprechen zahlreiche romantische Aussichtspunkte &-kanzeln mit atemberaubenden Seesichten wie z.B. die barrierefreie Rast- & Beobachtungshütte „Dr. Neubauer Blick“.  Weitere Aussichtspunktesind Seeadler bei Glave, Rohrsänger am Lustweg nach Dobbin, Reuters Seeblick bei Seegrube und Paradiesgartenblick bei Neu Dobbin.

Krakower Familien(Fun)Welten

Floßtouren
Faszinierend sind Abenteuertouren mit dem Floß ganz ohne Muskelanstrengung mit Familie oder Freunden und dabei kann man sich mit einem Grillbuffet mitten auf dem See verwöhnen lassen. Badenixen haben die Möglichkeit, einen Sprung ins klare Wasser zu wagen.
Elektro-Solarboot
Bei einstündigen Fahrten mit dem Elektro-Solarboot Lena Manuela auf dem Krakower Untersee werden einmalige Naturerlebnisse garantiert. Gleiten Sie fast geräuschlos entlang der Buchten und Inseln und wer Glück hat, erspäht sogar einen Seeadler.
Historische Badeanstalt
Das Naturbad ist eines der wenigen in Mecklenburg-Vorpommern und bietet Badespaß für die ganze Familie.
Naturbadestellen
Badevergnügen versprechen viele kleine idyllische Badestellen rund um den Krakower See, auch Bereiche für Hundebesitzer und FKK-Anhänger findet man hier.

Erlebniswelten     

Aussichtsturm
Egal aus welcher Richtung Sie kommen, begrüßt Sie der Aussichtsturm auf der Halbinsel Jörnberg inmitten des künftigen Kur- und Erholungswaldes. Durch die phantastische Lage der Aussichtsplattform auf 100,5 m Höhe über NN bietet sich bei klarer Sicht ein herrlicher Ausblick über die Kleinstadt, bis weit hinaus über die Krakower Seenlandschaft und bis nach Rostock.
Seepromenade

Erleben Sie maritimes Flair an der romantischen Seepromenade mit historischem Fischereihof, Fischerhüden und reetgedeckten Bootshäusern. Neben lecker Fisch – frisch oder geräuchert, Fische gucken und einem herrlichen Blick auf den See – starten hier Fahrten mit dem Elektrosolarboot Lena Manuela. Für eine individuelle Tour stehen Ruder-, Motorboot, Kanu oder Wassertreter bereit. Von Juni -August lockt immer mittwochs „Musik am See“.

Öffentliche Führungen & Veranstaltungen

ÖffentlicheStadtführungen"Krakow up platt": Juli – August, jeden Dienstag, nach Aushang, Beginn: 10:30 Uhr, Dauer: ca. 1-1,5h
GeführteNaturwanderung: Juni – Juli, jeden Donnerstag, Beginn: 10:00 Uhr, Dauer: ca. 2h Ermäßigung für Kurkarteninhaber,                                andere Termine auf Anfrage möglich 
Moorlämpchenwanderung August – September, Termine nach Aushang oder auf Anfrage, Dauer: ca. 2-3h